Das perfekte Kinderzimmer

Das perfekte Kinderzimmer

Juni 29, 2021 Aus Von Verena Kernchen

Ob man nun umzieht oder das Kind ein neues Zimmer bekommt, Kinderzimmer zu gestalten ist immer eine besonders große Herausforderung.

Dabei kann man jetzt so schön kreativ sein, sich mit den Kids besondere Dinge ausdenken und ein Paradies erschaffen, welches Kinderaugen zum Strahlen bringt. Dabei sind jedoch einige Dinge zu beachten, um den Kids gerecht zu werden und das Kinderzimmer nicht nur kindgerecht einzurichten, sondern auch den praktischen Faktor zu bedenken.

Die Gestaltung der Wände

Die Wandgestaltung in einem Zimmer ist besonders wichtig. Im Kinderzimmer darf es gerne verspielt und bunt sein. Kindertapete mit Figuren wie Dinos, Prinzessinnen, Blumen oder bunten Farben kommen vor allem bei den kleineren Kindern noch besonders gut an. Ältere Kinder hingegen wählen wahrscheinlich schon wieder eher einzelne Farben und keine verspielten Motive. Da der eigene Geschmack der Kinder besonders wichtig ist, sollte man sich als Eltern auf jeden Fall mit dem Kind absprechen.

Praktische Einrichtung

Die Einrichtung sollte immer entsprechend dem Alter des Kindes ausgesucht werden. Das bedeutet zum Beispiel, das Kisten fürs Spielzeug den kleinen Kindern das Sortieren und auch das Aufräumen deutlich vereinfacht. Hier gibt es auch passende Schränke und Regale zu. Bei den kleinen Kindern ist es nicht verkehrt, die Kisten zusätzlich mit kleinen Bildchen zu versehen. Lego, Autos, Puppen und Co. lassen sich so nicht besonders schnell wegräumen, sondern auch sortieren. Im Zimmer kann nun eine gute Grundordnung gehalten werden.

Während Kinder, die bereits in die Schule gehen, einen Schreibtisch brauchen, ist das bei den anderen Kindern nicht ganz so wichtig. Auch das Bett kann entsprechen des Alters ausgesucht werden. Während bei den jüngeren Kindern auch Prinzessinnen Betten oder Auto Betten. Ältere Kinder mögen es da ebenso etwas schlichteren Modellen, wie zum Beispiel einem ganz normalen Jugendbett. Auch hier sollten Eltern stets auf eine gute ^Qualität der Matratzen achten und dafür sorgen, dass Kinder bequem und sicher liegen.